5. Arbeitscamp (8.-9. August) sowie Rundgang am Waldrand von Zeiden (10. August). Nähere Details siehe weiter unten.

Aktuelle Nachrichten

30.06.2022

24. Treffen der Zeidner Nachbarschaft: Gelungener Neustart nach der Corona-Zwangspause

Gruppenbild

Wie so viele andere Heimatortsgemeinschaften (HOG) diskutierten auch die Zeidner in den beiden vergangenen Jahren intensiv darüber, wie es wohl – angesichts der Pandemie - mit dem 24. Nachbarschaftstreffen aussieht, das für den 17. bis 19. Juni 2022  in Dinkelsbühl geplant war.

Nun, die Verantwortlichen der Zeidner Nachbarschaft verschoben im vergangenen Jahr auf dieses ihr Treffen und waren gewillt, es im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, auch abzuhalten. Dies sei vorab gesagt: Es hat alles reibungslos funktioniert... mehr hier


27.06.2022

1957er Jahrgang feiert Goldene Konfirmation in Dinkelsbühl

Als im vorigen Jahr das 24. Zeidner Nachbarschaftstreffen Corona-bedingt abgesagt und auf dieses Jahr verschoben werden musste, schwand am Anfang ein wenig die Hoffnung, dem Jahrgang 1957 die Möglichkeit zu eröffnen, im Rahmen des Nachbarschaftstreffens in Dinkelsbühl beim Abschiedsgottesdienst Goldene Konfirmation zu feiern... mehr hier


27.06.2022

Mit der Heimat wird man nicht fertig

Heimat ist kein Ort, sie ist keine Zeit – sie ist ein Ereignis, und zwar eines von jenen, die man heutzutage als nachhaltig bezeichnet. Ereignisse aber haben, das ist das Schöne und das Schwierige daran, immer mit Menschen zu tun, werden von Menschen gemacht und erlebt oder erlitten. Leider ist Heimat, und das ist nicht allein unsere Erfahrung, zumeist ein vergangenes Ereignis, eine Erinnerung. Wenn, sobald, ja noch ehe man sie begreift, auch nur zu begreifen versucht, ist sie weg, verschwunden, vergangen, verloren... mehr hier


22.06.2022

Dreißigjähriges Jubiläum der Zeidner Blaskapelle

Anlässlich des 24. Treffens der Zeidner Nachbarschaft vom 17.-19. Juni 2022 beging die "Zeidner Blaskapelle in Deutschland" im Dinkelsbühler Schrannensaal ihr dreißigjähriges Jubiläum seit der Neugründung (7. März 1992) in Deutschland. Unter folgendem Link (Weiterleitung auf YouTube) ist die dort gezeigte Bilderpräsentation zu sehen... mehr hier


18.06.2022

Impressionen vom ersten Tag des Zeidner Nachbarschaftstreffen in Dinkelsbühl 2022

Bildergalerie hier


19.06.2022

Impressionen vom zweiten Tag des Zeidner Nachbarschaftstreffen in Dinkelsbühl 2022

Bildergalerie hier


22.06.2022

Impressionen vom dritten Tag des Zeidner Nachbarschaftstreffen in Dinkelsbühl 2022

Bildergalerie hier


16.05.2022

5. Arbeitscamp

Auch in diesem Sommer möchte der Organisator der letzten 4 Arbeitscamps einen Arbeitseinsatz in Zeiden durchführen. Dieses wurde bei der letzten Vorstandssitzung der die Zeidner Nachbarschaft und mit der evangelischen Kirchengemeinde gemeinsam verabredet... mehr hier


16.05.2022

Rundgang am Waldrand von Zeiden

am Mittwoch, den 10. August 2022, mit Besichtigung der orthodoxen Kirche, des Museums der Traditionen, der evangelischen Kirche (eventuell mit Orgelkonzert) sowie gemütlichen Ausklang im Pfarrhof... mehr hier


05.06.2022

Bildergalerie Zeidner beim Trachtenumzug in Dinkelsbühl

Bildergalerie hier


27.03.2022

MoWa 2022: Bitte bis zum 31. Mai !!! anmelden

Zwei wichtige Argumente sollen allen Zögernden helfen, sich schnell noch zum MoWa-Treffen anzumelden:

- Es gibt einen neuen Treffort in den österreichischen Alpen, der allen Motoradfahrern und Wanderern das Herz höher schlagen lässt
- Und für alle, die richtig feiern wollen (und wissen, wie es die letzten Jahre war): DJ Adi hat seine Termine so gelegt, dass er beim MoWa diesmal dabei sein wird.
 

Vom 2. bis 4. September zieht es uns erstmalig ins österreichische Brixental: auf den „Leamhof“, http://leamhof.at/, zur Familie Fuchs in Hopfgarten... hier


18.04.2022

Hommage an Zeiden

Dass es die Goldenen Zwanziger (hier bis 1935) auch in Zeiden gegeben hat, erfährt man überzeugend aus den Aufzeichnungen von Friedrich Müller, die nun als ansprechendes Bändchen vorliegen in der Reihe „Zeidner MERKwürdigkeiten“. Merk-würdig ist es allemal, was der Offenbacher Müller in den zehn Jahren seines Aufenthalts in Zeiden (1925 bis 1935) aus der Erinnerung in den Fünfzigerjahren aufgeschrieben hat... mehr hier


06.05.2022

Bilder von Zeiden aus der Drohnenperspektive

Bild: Julian Saftulescu

Bildergalerie hier


26.04.2022

Der Friedhof in Zeiden im Frühjahr 2022

Bild: Horst Schuller

Bildergalerie hier


24.04.2022

Zeidner Gedenkbücher – zwei wichtige Fundstücke der Evang. Kirchengemeinde

Die „Zeidner Denkwürdigkeiten vom Jahre 1335 bis 1847“, zusammengestellt von Zeidens Ortspfarrer Joseph Dück im Jahre 1877, sind zweifelsohne eine wichtige Informationsquelle über die Geschichte Zeidens, der wir uns in der Vergangenheit beim Verfassen von verschiedenen Beiträgen über die Ortsgeschichte Zeidens gerne bedient haben... mehr hier


22.04.2022

Cornel-Sorin „Lutzi“ Popa – neuer Vorsitzender der Kreisgruppe Ravensburg Weingarten

Dass auch landsmannschaftliches Engagement bei den Zeidnern nach wie vor vorhanden ist, wurde einmal mehr bei den Vorstandswahlen in der Kreisgruppe Ravensburg-Weingarten bewiesen... mehr hier


13.04.2022

Bilder von der aktuellen Kirchenrenovierung

Bild: Horst Schuller

Bildergalerie hier


01.04.2022

Sitzung mit Dobosch-Torte

Groß war die Freude, und die Überraschung gelungen, als Hannes Gross die Vorstandsmitglieder der Nachbarschaft mit einer Dobosch-Torte überraschte. Damit nicht genug: der 88Jährige hat sie selbst gebacken. Seine Torte gilt mittlerweile unter den siebenbürgischen Frauen in München als Geheimtipp und sie freuen sich, wenn Hannes mal wieder zu sich einlädt oder eben als besondere Aufmerksamkeit seine Dobosch mitbringt... mehr hier


11.03.2022

Goldene Konfirmation des Jahrgangs 1957 findet statt

Im Rahmen des 24. Zeidner Nachbarschaftstreffens, das vom 17.-19. Juni 2022 in Dinkelsbühl stattfindet, findet auch die Goldene Konfirmation des Jahrgangs 1957, im Anschluss an den Abschlussgottesdienst dieses Treffens, in der evangelischen Heilig-Geist-Kirche (Martin-Luther-Str. 8) in Dinkelsbühl statt.. mehr hier


24.02.2022

Zeidner Skitreffen in Corona-Zeiten – a bisserl was geht immer

Bild: Udo Buhn

Kein Organisator – egal, ob großer oder kleiner Veranstaltung, ist in diesen Corona-Zeiten zu beneiden. Bis zur letzten Minute weiß man nicht, ob was geht, ob man sich treffen darf, wer kommt – Fragen und Ungewissheiten – wo man hinschaut. Und wenn dann auch noch der Organisator selbst erkrankt – wie im aktuellen Fall - und zum 36. Zeidner Skitreffen ins Sudelfeld nicht kommen kann? ... mehr hier


20.02.2022

36. Zeidner Skitreffen 18.-20. Februar 2022

Bild: Udo Buhn

Bildergalerie hier


15.02.2022

LehrerInnen-Tagung braucht dringend ReferentInnen

Vom Veranstalter der Tagung der Tagung der Siebenbürger Lehrer, Erwin Jikeli, kam folgende Einladung und Hilferuf zugleich:

Herzlich lade ich Sie ein zur Tagung über das Schulwesen in Siebenbürgen bzw. Rumänien der Sektion Pädagogik und Schulgeschichte im Arbeitskreis für Siebenbürgische Landeskunde (AKSL). Die Veranstaltung soll am 25. Juni (14.00-19.00 Uhr) und am 26. Juni (10.00-13.00 Uhr) 2022 im Haus des Deutschen Ostens (Am Lilienberg 5) in München stattfinden. Sie wird vom Kulturwerk der Siebenbürger Sachsen gefördert... mehr hier


04.02.2022

Christian Eduard Popa – neuer Kurator in Zeiden

Bild: Mihai Catargiu

Im Rahmen der kirchlichen Wahlen der Evangelischen Landeskirche A.B. Rumäniens fand am 7. November 2021 in Anwesenheit des Kronstädter Bezirkskirchenkurators Ortwin Hellmann auch in Zeiden die turnusmäßige Wahl zur Gemeindevertretung statt... mehr hier


30.01.2022

Zweimal Dinkelsbühl – zweimal JA!

Bild: Andreas Hartig 2018

Es kommen die ersten Anfragen – ob man für den Heimattag zu Pfingsten um den 6. Juni und zum großen Zeidner Treffen nach Fronleichnam (17. bis 19. Juni) eine Unterkunft buchen sollte, ob überhaupt diese Veranstaltungen stattfinden. Nach Auskunft der Stadt ist – Stand jetzt – geplant, dass beide Veranstaltungen stattfinden sollen... mehr hier.


30.01.2022

Leserbriefe erwünscht !

Der Beitrag im letzten Zeidner Gruß „Welchen Bezug haben wir Zeidner zur siebenbürgisch-sächsischen Gemeinschaft in Deutschland“ hat deutlich gemacht, dass wir uns bei diesem wichtigen Thema nicht nur mit dem Lesen zufriedengeben sollten, sondern es auch, kurz vor dem 70-jährigen Jubiläum der Zeidner Nachbarschaft, angebracht wäre, uns damit näher zu beschäftigen... mehr hier


02.01.2022

Hochschule Cambridge ehrt Zeidner Schabel

Bildquelle: Siebenbürger Zeitung

Professor Wilhelm Schabel ist zum „Edwards Fellow“ der Universität Cambridge in England ernannt worden. Der 1973 in Zeiden geborene Hochschullehrer für Verfahrenstechnik lehrt und forscht am Karlsruher Institut für Technologie... mehr hier


28.12.2021

Bildergalerie Zeiden, Ende Dezember 2021

Bilder:
Gheorghe Axente

Bilder von Gheorghe Axente hier


25.12.2021

Bildergalerie von der geschmückten Zeidner ev. Kirche am 24.12.2021

Bild: Horst Schuller

Eine Reihe von Bildern von Horst Schuller findet man hier.


12.12.2021

Zeidner Gruss und Corona

Nein, nein, es kommt nicht die Absage, dass wir wegen der Pandemie unser Heimatblatt nicht produzieren konnten. Das ist schon seit einigen Tagen in der Druckerei und wartet fertiggestellt zu werden. Leider verzögert sich der Druck, denn auch hier gibt es Materialprobleme.... mehr hier


17.11.2021

Zeiden hat einen Interim-Pfarrer

Beim Abschied vom Pfarrer Andreas Hartig Ende August hatte Kurator Peter Foof den Bischofsvikar Daniel Zikeli eindringlich darum gebeten, dass es nicht wieder fast zwei Jahre dauere, bis ein Nachfolger gefunden werde.

Zumindest jetzt gibt es eine Übergangslösung für einige Wochen... mehr hier


11.11.2021

Stadtführung durch Kronstadt mit Horst Schuller am 16. September 2021 (Youtube-Fund)


08.10.2021

Der Zeidner Otto Scherer für Preis nominiert

Artikel aus "Landsberger Tagblatt"

Der aus Zeiden stammende Künstler Otto Scherer, der jetzt in Stoffen bei Landsberg am Lech lebt, ist mit seiner Arbeit „Black & White 81“ für den 6. Internationalen André-Evard-Preis nominiert worden, schreibt die Lokalzeitung „Landsberger Tagblatt“... mehr hier


05.10.2021

Zwei Tage im Danken und Staunen - Die unglaubliche Leistung des Umbaus von Schloss Horneck

Gruppenbild - Michael Konnerth

Es war einmal … So fangen Märchen an. Auch der Anfang der Siebenbürger Sachsen findet sich in einem Märchen wieder, beim Rattenfänger von Hameln. Und am letzten Septemberwochenende 2021 erleben wir eine Art Abschluss der Geschichte der Siebenbürger Sachsen, die sich zunehmend in museale und bibliophile Bereiche zurückzieht … wieder mit einem Märchen. Denn es ist geradezu unwirklich, was hier in den letzten drei Jahren geleistet wurde, um aus dem altehrwürdigen, aber leider sehr heruntergekommenen Schloss ein sehenswertes Tagungshotel zu gestalten... mehr hier


03.10.2021

Nachbarvater trifft Präsidenten Rumäniens

Bild: Ingwelde Juchum

Ok, natürlich ist die wichtige Nachricht, dass der Siebenbürger Sachse und rumänische Staatspräsident Klaus Johannis Anfang Oktober den so bedeutenden Karlspreis in Aachen in Empfang nahm. Für uns Zeidner aber – und darauf können wir ganz stolz sein – ist wichtig, dass auch unser Nachbarvater Rainer Lehni an der Preisverleihung teilnahm und ihm so persönlich gratulieren konnte.. mehr hier


30.09.2021

Unser „Seelenwochenende“ in Ottmaring

Bild: Harriet Spiegler

„Endlich wieder“, „Es tut so gut“ und „wir haben es so vermisst“ war am häufigsten zu hören. Verständlich! Mit gemischten Gefühlen war dieses Probewochenende erwartet worden. Alle hofften und fürchteten doch auch, dass es wieder abgesagt oder verschoben werden müsse... mehr hier


21.09.2021

MoWa 11 + 22 – eàlf ànt zpoinànzpoàeànzech

Bilder: Lutzi Popa &
Udo Buhn

„Wir kommen wieder, keine Frage! Vielleicht sogar beim Wandern zur Schatzbergalm …“ So endete der Bericht 2020. Vom 10. bis 12. September 2021 hatten wir nun die Gelegenheit, das Versprechen einzulösen. Früher im Jahr sollte es sein, damit wir das Angebot im Ferienhof Birkenau voll nutzen und auch in den hauseigenen Pool springen könnten. Und dann wurde es ein Regenjahr, das im August schon mit recht niedrigen Temperaturen aufwartete. Zum Wandern ideal – und für Unverfrorene immer noch für einen Sprung ins kühle Nass gut.. mehr hier


19.09.2021

Platzkonzert der Zeidner Musikanten beim Probewochenende vom 17.-19. September 2021 in Ottmaring

Bilder: Gert Liess

Eine Bildergalerie und 2 Videos kann man hier anschauen.


17.09.2021

Neue markierte Wanderwege auf den Zeidner Berg

Youtube-Videoclip (50 Min.) von Ioan Stoenica hier


15.09.2021

MoWa-Treffen 2021

Bild: Lutzi Popa

Bildergalerie hier


08.09.2021

Eduard-Morres-Stiftung wächst und wächst…

Bildquelle: Zeidner Bildarchiv

Als der Maler Eduard Morres im Jahr 1975, also zu seinen Lebzeiten, der Evangelischen Kirchengemeinde Zeiden 42 Bilder schenkte und den Grundstein für die Eduard-Morres-Stiftung legte, ahnte niemand, dass diese Bildergalerie, die gegenüber des Gemeinderaumes in der Kirchenburg eingerichtet wurde, einmal vergrößert werden müsste... mehr hier


19.04.2021

Zeidner Evangelische Kirche hat neues Konto

In den letzten Jahren hat es immer wieder zu Irritationen mit dem Konto der Evangelischen Kirche in Zeiden gegeben, weil sich unter anderem die Bankvorschriften änderten, unnötige Gebühren zu zahlen sind etc.

Nun hat die Evangelische Kirche ein zusätzliches Euro-Konto eingerichtet, das die Überweisungen erleichtern soll. Und NUR!!! auf dieses Konto soll künftig überwiesen werden, wenn es um Euro-Beträge geht.

Ganz wichtig ist auch, dass NUR!! dieser Empfänger genannt wird, also in diesem Fall

BIS EV CA CODLEA

Alles andere, wie etwa Zeidner Evangelische Kirche, Biserica evanghelica, etc, etc  wird nicht akzeptiert. Wenn es gut geht, wird der Pfarrer zur Bank bestellt, damit er den Erhalt bestätigt, kann aber auch passieren, was eher der Fall ist, dass das Geld rücküberwiesen wird. Deshalb die große Bitte des Pfarrers und seiner Mitarbeiter: sehr sorgfältig die Überweisung ausfüllen. Die sollte dann so aussehen:

Empfänger: BIS EV CA CODLEA
IBAN: RO59CECEBV13C1EUR0713996
BIC: CECE

Nachbarschaft und Pfarramt bedanken sich jetzt schon für euer Verständnis

Hans Königes


15.05.2020

Videoclip: Historisches Zentrum von Zeiden (Youtube-Fund)


20.04.2020

Videoclip von Zeiden in Corona-Zeiten.

Sonntag, den 19. April 2020 vormittags (orthodoxisches Osterfest). Videoclip von Pfr. Andreas Hartig.

Funktioniert mit allen gängigen Browser mit Ausnahme von Internet Explorer 11.


27.03.2020

66 spielen in Zeiten von Corona

Wer kennt es nicht – DAS legendäre Kartenspiel der Sachsen : 66? Für Generationen von Männern war und ist es die Freizeitbeschäftigung schlechthin. Jedes Jungen/Männerkränzchen kann reihenweise Anekdoten dazu erzählen, über durchgespielte Nächte, Spielen mit Strafen, Spielen am Arbeitsplatz etc, etc. Mehr hier.


15.04.2019

Wir „gehen in die Kirche“

– bei Radio Siebenbürgen geschieht das natürlich virtuell, jeden Sonntag um 10:00 Uhr senden wir das "Wort zum Sonntag".
Gottesdienste werden auch an den Osterfeiertagen und an Weihnachten ausgestrahlt.
Wir freuen uns, wenn Sie/ihr www.radio-siebenbuergen.de einschaltet!... mehr hier


25.10.2018

Neuer Mitgliedsbeitrag ab 2019

Nachdem der jährliche Mitgliedsbeitrag mehrere Jahre stabil gehalten werden konnte, musste die Zeidner Nachbarschaft den allgemeinen Preissteigerungen auch Rechnung tragen und diesen Beitrag erhöhen.

Der Richttag der Zeidner Nachbarschaft vom 12. Mai 2018 in Dinkelsbühl hat daher ab dem 1. Januar 2019 einen neuen jährlichen Beitrag von 12 Euro festgelegt... mehr hier


16.11.2017

Dringender Spendenaufruf: Die Kirche braucht unsere Hilfe!

Kirchenburg Zeiden

Kurz vor Weihnachten gibt es eine gute Nachricht aus Zeiden: Die Kirchenburg soll umfassend renoviert werden, und es gibt Geld von der EU. Die eher durchwachsene: das Geld reicht nicht.

Die letzten größeren Renovierungsarbeiten an der Kirchenburg wurden zwischen 1972 und 1982 durchgeführt. Der Zahn der Zeit nagt aber an dem denkmalgeschützten Areal der Kirchenburg. Es bietet sich nun die einmalige Chance, mit Mitteln, die von der Europäischen Union stammen, Teile der Kirchenburg zu renovieren... mehr hier


26.12.2017

Stetige Fürsorge für die Kirchenburg

Im letzten „Zeidner Gruß“ hat Nachbarvater Rainer Lehni mit einem dringenden Spendenaufruf zu Spenden für die Renovierung der Zeidner Kirchenburg aufgerufen und mit nachbarschaftlichem Nachdruck darauf hingewiesen, dass die Evang. Kirchengemeinde A.B. Zeiden in den nächsten Jahren vor der größten Renovierung, wahrscheinlich der letzten zwei, ja vielleicht sogar drei Jahrhunderte, ihrer Kirchenburg steht. Möglich gemacht wird diese dringend gewordene Renovierung, die ein Finanzierungsvolumen von rund 710.000 Euro vorsieht, durch ein groß angelegtes EU-Förderprojekt... mehr hier


Weitere Berichte findet man im Archiv der Webseite.