Aktuelle Informationen

12.07.2013

Zeidner Nachbarschaft feiert 60. Geburtstag

Am 6. Juli feierte die Zeidner Nachbarschaft im Rahmen ihres Münchner Regionaltreffens in München gleichzeitig  ihren 60. Geburtstag.  Es begann mit einem Gottesdienst in der Neuhauser Christuskirche - gestaltet vom Zeidner Pfarrer Andreas Hartig und ergänzt musikalisch von Familie Roth.  Im Rahmen des Festaktes begrüßten Regionalnachbarvater Hans Königes und Rainer Lehni die Gäste, Grußworte sprachen Karl-Heinz Brenndörfer als Vorsitzender der Regionalgruppe Burzenland und des HOG-Verbandes, Wilhlem Jakob Hermann als Vorsitzender der Kreisgruppe München sowie  Pfarrer Andreas Hartig im Namen der Zeidner Kirchengemeinde... mehr hier.


09.06.2013

Burzenländer Mundarttreffen

Am 11. Mai 2013 trafen sich im Gasthof Felsenkeller in Mönchsroth (bei Dinkelsbühl) vierzehn Burzenländer, die an der Erhaltung und Weitergabe der sächsischen Mundarten des Burzenlandes interessiert sind.

Franz Buhn aus Zeiden, der dieses Treffen vorgeschlagen, organisiert und geleitet hat, wollte neben den oben angeführten Zielen die Eigenart der Burzenländer Mundarten im Vergleich zu den anderen südsiebenbürgischen Mundarten hervorheben... mehr hier.


03.06.2013

17. ZOG in München - Neues ZOG-Projekt - „Die Aussiedlung aus Zeiden“

Am 27. April 2013 fand der einmal jährlich stattfindende Zeidner Ortsgeschichtliche Gesprächskreis (ZOG) im Haus des Deutschen Ostens in München statt, zu dem die beiden ZOG-Organisatoren Udo Buhn und Helmuth Mieskes erstmals gemeinsam eingeladen hatten. .. mehr hier


20.05.2013

Luna rettet Zeidner Auftritt in Dinkelsbühl

Die Zeidner haben sich mit Dinkelsbühl nie so richtig anfreunden können - erst recht nicht mit dem Aufmarschieren. Und auch in diesem Jahr, obwohl die Nachbarschaft ihren 60. Geburtstag feiert und zu diesem Jubiläum gerne mit ein paar Trachtenträgern mehr „defiliert“ hätte, half der Aufruf  im „Zeidner Gruß“  und auf der Internet-Seite nicht wirklich. 15 Zeidnerinnen und Zeidner sowie Luna machten mit, damit immerhin ein paar mehr als im Vorjahr... mehr hier


06.05.2013

Zeidner Nachbarschaft richtet Trachtenbörse ein

„Ich würde ja gerne mitmarschieren in Dinkelsbühl, aber ich habe keine Tracht“, oder: „Ich habe eine Tracht und weiß nicht wohin damit. Meine Kinder interessieren sich nicht dafür“, ist immer wieder zu hören aus den Reihen unserer Landsleute. Diese und ähnliche Aussagen brachten  den Vorstand der Zeidner Nachbarschaft auf die Idee, eine Trachtenbörse einzurichten. Und wer wäre dafür geeigneter als Irmgard Göbbel, geborene Christel, eine Trachtenkennerin ersten Ranges. Sie hat sich bereit erklärt, die Verwaltung, Organisation und Pflege der Börse zu übernehmen... mehr hier


27.04.2013

Musikalischer Leckerbissen mit Zeidner Beteiligung

Effi Kaufmes, Annette Königes und Diethe Maier nahmen in diesem Jahr wieder an der Musikwoche in Löwenstein teil. Das Besondere an diesem Projekt ist, dass alle Generationen dabei sind und Siebenbürger und Nicht-Siebenbürger, sogar Gäste aus Rumänien, miteinander und nebeneinander musizieren. So kann unsere Siebenbürgische Musik einem breiteren Publikum präsentiert werden. Die Zeidner Nachbarschaft hat dieses Projekt mit 200 Euro unterstützt... mehr hier


21.04.2013

Das Burzenland als Motor der Industrialisierung

50 Vertreter der 16 Burzenländer Heimatortsgemeinschaften erörterten auf ihrer Arbeitstagung vom 12. bis 14. April 2013 in Crailsheim ein neues Projekt zur Erforschung der Wirtschaftsgeschichte, planten Dokumentationen der Friedhöfe und Fahnen, ein Buch über die Geschichte der Blasmusik, die Teilnahme am Festumzug des Heimattages in Dinkelsbühl, ihr drittes Musikantentreffen, den 22. Burzenländer Kalender und vieles mehr... mehr hier


16.04.2013

Musikantentour zur Kur

Zum zwanzigsten Mal trafen sich vom 12.-14. April 2013 die Mitglieder der Zeidner Blaskapelle zu ihrem alljährlichen Probenwochenende. Zum ersten Mal waren sie allerdings in Bad Kissingen, dem bayrischen Kurbad in Unterfranken, wo sie im „Heiligenhof“, der Tagungsstätte des Sudetendeutschen Sozial- und Bildungswerkes, sehr gute Bedingungen für ihr Unternehmen vorfanden... mehr hier


Pension "Anelize"

Frische Eier und frische Milch zum Frühstück. So was bekommt man nur, wenn man Urlaub auf dem Bauernhof macht. Oder man fährt nach Zeiden in die Marktgasse Nr. 31 in die 3-Sterne-Pension "Anelize". Hier stehen dem Gast acht große, schön ausgestattete Doppelzimmer und zwei Apartments mit LCD-Fernsehen, Internet- und Wireless-Anschluss, Safe, Minibar, Dusche und Föhn zur Verfügung. Im Übernachtungspreis inbegriffen: ein leckeres Frühstücksbuffet... mehr hier